Klappen

Klappen aus chemisch beständigen Kunststoffen zur Regulierung oder Absperrung von Luftströmen.

Absperrklappe (rund)

Industrieausführung HF AK

Anwendung
  • zur Absperrung von Luftströmen einsetzbar
  • die verschleißfeste Achslagerung ist luftdicht ausgebildet
Merkmale
  • maximale Druckdifferenz +/- 3.000 Pa
  • in 12 Nennweiten von 160 – 710 mm Anschlussdurchmesser lieferbar
maximale Druckdifferenz +/-3.000 Pa
Nennweiten12 Nennweiten von 160 – 710 mm
Werkstoff PPs, PVC | Sonderwerkstoffe optional lieferbar
Atexfür Absaugung aus ATEX Zone 2 geeignet, optional für ATEX Zone 1 in elektrisch ableitfähiger Ausführung
Anschlussvarianten Rohr-, Muffen- oder Flanschanschluss

Vorteile:

  • dichtschließend nach DIN 1946 – Teil 4 | luftdicht schließend
  • Klappenverstellung wahlweise elektrisch, pneumatisch oder durch Handbetätigung

Absperrklappe (rund)

schwere Industrieausführung RB AK

Anwendung
  • zur Absperrung von Luftströmen einsetzbar
Merkmale
  • maximale Druckdifferenz +/- 4.000 Pa
  • in den Nennweiten von 160 – 1.400 mm Anschlussdurchmesser lieferbar
maximale Druckdifferenz+/- 4.000 Pa
Nennweitenvon 160 – 1.400 mm
WerkstoffPPs, PVC, PP, PE
Atex
für Absaugung aus ATEX Zone 2 geeignet, optional für ATEX Zone 1 in elektrisch ableitfähiger Ausführung
AnschlussvariantenRohr-, Muffen- oder Flanschanschluss

Vorteile:

  • "zertifiziert durch TÜV Rheinland "
  • dichtschließend nach DIN 1946 – Teil 4 | luftdicht schließend
  • Klappenverstellung kann wahlweise elektrisch, pneumatisch oder durch Handbetätigung

Jalousieklappe

JKS 1

Anwendung
  • vermeiden bei Stillstand des Ventilators unerwünschte Luftströmungen
  • wirkt Wärmeverlusten und Verunreinigungen von Laboreinrichtungen entgegen
Merkmale
  • in 8 Nennweiten von 110 – 500 mm Anschlussdurchmesser lieferbar
Online-Shop
Nennweiten8 Nennweiten von 110 – 500 mm
Betriebstemperatur0 °C – 40 °C
WerkstoffGehäuse aus PPs oder PVC, Lamellen aus PVC
AusführungEinbaulage wahlweise senkrecht oder waagerecht möglich
AnschlussvariantenMuffenanschluss

Absperrklappe (eckig)

HF-AK-E-LD

Anwendung
  • zur Absperrung, Drosselung, Regelung von
    Luftströmen in Lüftungsanlagen
Merkmale
  • In den Nennweiten 100 x 200 – 2.450 x 2.015 mm
maximale Druckdifferenz+/- 2.000 Pa
Nennweiten100 x 200 – 2.450 x 2.015 mm
WerkstoffPPs, PVC | Sonderwerkstoffe optional lieferbar
Antriebelektrisch, pneumatisch oder durch Handbetätigung
Anschlussvarianten Flanschanschluss

Vorteile:

  • dichtschließend nach DIN EN 1751 – Klasse 4 und DIN 1946 – Teil 4 | luftdicht schließend
  • verschleißfeste Achslagerung ist luftdicht ausgebildet
  • Klappenverstellung wahlweise elektrisch, pneumatisch oder durch Handbetätigung
  • hervorragende Eignung bei chemisch belasteter Abluft

Regelklappe (eckig)

HF RK

Anwendung
  • zur Regulierung von Luftströmen einsetzbar
Merkmale
  • in rechteckiger oder quadratischer Ausführung in den Baugrößen von 100 x 100 mm bis 2000 x 2000 mm lieferbar
NennweitenIn rechteckiger oder quadratischer Ausführung in den Baugrößen von 100 x 100 mm bis 2000 x 2000 mm lieferbar
WerkstoffPPs, PVC | Sonderwerkstoffe optional lieferbar
Ausführungwahlweise mit gleich- oder gegenläufiger Drehrichtung
AnschlussvariantenFlanschanschluss

Vorteile:

  • Klappenverstellung wahlweise elektrisch, pneumatisch oder durch Handbetätigung

Wir sind gerne für Sie da!

Hubert Maus

Kunststoffapparate- und Anlagenbau