Messen und Regeln

Für den effizienten Betrieb von lufttechnischen Anlagen ist die Messung der Ist-Werte von großer Bedeutung. Für diese Aufgabenstellung bietet Ihnen HLU spezielle Komponenten an, welche für den Einsatz in chemisch-aggressiver Abluft geeignet sind.
Die Messwerte dienen zur einfachen Anlagenüberwachung oder auch als Eingangssignale einer übergeordneten Steuerung, welche die Stellglieder in der Regelstrecke ansteuern.

Volumenstromregler mit Hilfsenergie

HF – VRR

Anwendung
  • zur Konstanthaltung von Luftströmungen bei wechselnden Druckverhältnissen einsetzbar
  • Vollabsperrung durch integrierte dichtschließende Absperrklappe möglich
Merkmale
  • Volumenstrom von 50 – 4.500 m³/h
  • Mindestdruckdifferenz 100 Pa bei Nennvolumenstrom
  • in 12 Nennweiten von 110 – 400 mm Anschlussdurchmesser lieferbar
Volumenstrom50 – 4.500 m³/h
maximale DruckdifferenzMindestdruckdifferenz 100 Pa bei Nennvolumenstrom
Nennweiten12 Nennweiten von 110 – 400 mm
WerkstoffPPs, PVC, PP, PE
Anschlussvarianten Flansch- oder Muffenanschluss

Vorteile:

  • Schnelles und exaktes Ausregeln mit einer Genauigkeit von +/- 5 % des eingestellten Volumenstroms.
  • Dichtschließend nach DIN 1946 – Teil 4 | luftdicht schließend
  • Regelfabrikate verschiedener Hersteller, nach Wahl, elektrisch oder pneumatisch einsetzbar
  • Wirkdruckermittlung mittels integrierter Venturidüse

Volumenstromregler ohne Hilfsenergie

HF – VRM

Anwendung
  • zur Konstanthaltung von Luftströmungen bei wechselnden Druckverhältnissen
Merkmale
  • Volumenstrom von 75 – 3.200 m³/h
  • Mindestdruckdifferenz 100 Pa bei Nennvolumenstrom
  • in den Nennweiten von 110 – 315 mm Anschlussdurchmesser lieferbar
Volumenstrom 75 – 3.200 m³/h
maximale DruckdifferenzMindestdruckdifferenz 100 Pa bei Nennvolumenstrom
Nennweitenvon 110 – 315 mm
WerkstoffPPs, PVC | Sonderwerkstoffe optional lieferbar
AnschlussvariantenFlansch- oder Muffenanschluss

Vorteile:

  • Die Regelung erfolgt ohne Hilfsenergie.
  • Verstellvorrichtung mit Skala

Volumenstromüberwachung

HF – VRR Messdüse

Anwendung
  • Volumenstrom von 50 – 4.500 m³/h
  • in den Nennweiten von 110 – 400 mm Anschlussdurchmesser lieferbar
Volumenstrom 50 – 4.500 m³/h
Nennweitenvon 110 – 400 mm
WerkstoffPPs, PVC | Sonderwerkstoffe optional lieferbar
AnschlussvariantenFlansch- oder Muffenanschluss

Vorteile:

  • Wirkdruckermittlung mittels integrierter Venturidüse

Luftstromüberwachung

HF – ASM-MU

Anwendung
  • zur Überwachung von Luftströmungen einsetzbar
Merkmale
  • in den Nennweiten von 75 – 400 mm Anschlussdurchmesser lieferbar
Nennweiten von 75 – 400 mm
WerkstoffPPs, PVC | Sonderwerkstoffe optional lieferbar
Ausführung Auswerteelektronik, Ausgangsrelais, Einstellpotentiometer und LEDs, sowie ein Zeitrelais zur Anlaufüberbrückung integriert
AnschlussvariantenFlansch- oder Muffenanschluss

Vorteile:

  • Mit kalorimetrischem Sensor im Schutzgehäuse aus Kunststoff

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.

Weitere Informationen zum Datenschutz.

Impressum