Schallschutz

Kompetenz seit 1928

Zum Schutz der Gesundheit Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Anwohnern und Umwelt sowie zur Einhaltung der gesetzlichen Auflagen dürfen Ihre lufttechnischen Anlagen die vorgeschriebenen Schallwerte zu den Betriebsgeräuschen nicht überschreiten.
Falls die notwendigen Betriebsdaten eine zu hohe Schallleistung ergeben, müssen zusätzliche Maßnahmen zur Minderung der Schallübertragung getroffen werden. Hierzu bietet die HLU Ihnen sowohl standardisierte Komponenten als auch kundenspezifische Sonderlösungen an, welche anhand von Vorgabewerten berechnet und gefertigt werden.

Schallschutzhaube aus Kunststoff

Anwendung
  • vermindert die Schallabstrahlung des Ventilators
Merkmale
  • Schallpegelreduzierung ca. 10 dB bei 250 Hz. Lieferbar für Ventilatoren aller Baureihen und Bauarten
WerkstoffPPs | Sonderwerkstoffe optional lieferbar
Atexfür Absaugung aus ATEX Zone 2 geeignet, optional für ATEX Zone 1 in elektrisch ableitfähiger Ausführung
Ausführung"Durchführungen für Luftleitungen, Kondensatstutzen, Elektrokabel sowie Kranösen und Maschinenfüße im Lieferumfang enthalten"

Vorteile:

  • korrosionsbeständig
  • geeignet für Außenaufstellung
  • Zu- und Abluftgitter für Eigenbelüftung mit gedämpften Öffnungen

Schallschutzhaube aus Stahl

Anwendung
  • vermindert die Schallabstrahlung des Ventilators
Merkmale
  • Schallpegelreduzierung standardmäßig ca. 14 dB bei 250 Hz, Versionen für höhere Schallschutzanforderungen sind optional lieferbar
  • lieferbar für Ventilatoren aller Baureihen und Bauarten
WerkstoffStahl verzinkt, optional in Edelstahl
Ausführung"Durchführungen für Luftleitungen, Kondensatstutzen, Elektrokabel sowie Kranösen und Befestigungsprofile für Stahlbau bzw. Boden im Lieferumfang enthalten"

Vorteile:

  • geeignet für Außenaufstellung
  • Zu- und Abluftgitter für Eigenbelüftung mit gedämpften Öffnungen

Rohrschalldämpfer

RSD

Anwendung
  • zur Schallreduzierung in lufttechnischen Anlagen mit kleinen bis mittleren Volumenströmen einsetzbar
Merkmale
  • Volumenstrom von 20 – 8.000 m³/h
  • in 14 Nennweiten von 75 – 400 mm Ansaugdurchmesser lieferbar
Volumenstrom 20 – 8.000 m³/h
Nennweiten 14 Nennweiten von 75 – 400 mm
Werkstoff PPs, PVC | Sonderwerkstoffe optional lieferbar
AnschlussvariantenRohr-, Muffen- oder Flanschanschluss

Vorteile:

  • Absorptionsmaterial aus nichtbrennbarer Mineralwolle nach DIN 4102, abriebfest und feuchtigkeitsdicht eingeschweißt

Kulissenschalldämpfer

Anwendung
  • zur Schallreduzierung in lufttechnischen Anlagen mit mittleren bis großen Volumenströmen einsetzbar
Merkmale
  • Abmessungen werden anhand des Volumenstromes und der gewünschten Schallreduzierung individuell berechnet
Nennweiten Abmessungen werden anhand des Volumenstromes und der gewünschten Schallreduzierung individuell berechnet
WerkstoffPP, PPs, PE, PVC | Sonderwerkstoffe optional lieferbar
Atexfür Absaugung aus ATEX Zone 2 geeignet, optional für ATEX Zone 1 in elektrisch ableitfähiger Ausführung
Anschlussvarianten Rohr-, Muffen- oder Flanschanschluss

Vorteile:

  • Absorptionsmaterial aus nichtbrennbarer Mineralwolle nach DIN 4102, abriebfest und feuchtigkeitsdicht eingeschweißt

Schallschutz speziell für Dachventilatoren

Sockelschalldämpfer

Anwendung
  • zur Schallreduzierung in direkter Verbindung mit HF – Dachventilatoren: HF D …15 /17 D und HF D …-16 D
Merkmale
  • in 7 Nennweiten von 110 bis 400 mm Ansaugdurchmesser lieferbar
  • größere Nennweiten auf Anfrage möglich
Online-Shop
Nennweiten 7 Nennweiten von 110 bis 400 mm | größere Nennweiten auf Anfrage möglich
WerkstoffPPs, PVC | Sonderwerkstoffe optional lieferbar
Atex
für Absaugung aus ATEX Zone 2 geeignet, optional für ATEX Zone 1 in elektrisch ableitfähiger Ausführung
Ausführung"Variable Anzahl der Kabeldurchführungen (0, 1, 2) Für flaches oder geneigtes Dach"
AnschlussvariantenRohranschluss

Vorteile:

  • Absorptionsmaterial aus nichtbrennbarer Mineralwolle nach DIN 4102, abriebfest und feuchtigkeitsdicht eingeschweißt

Für dieses Produkt wird folgendes Zubehör empfohlen:

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.

Weitere Informationen zum Datenschutz.

Impressum