Dachventilatoren

Dachventilatoren aus Kunststoff – sichere externe Entlüftung

Die Dachventilatoren der HLU sind für die senkrechte Ansaugung und die Montage außerhalb des Gebäudes konzipiert. Mit dem entsprechenden Zubehör können sie auch waagerecht eingebaut werden. Sie sind speziell für den Einsatz in Gebäuden ohne Lüftungszentrale geeignet und kommen unter anderem in Laboren (Digestorien), Schulen und Forschungseinrichtungen zum Einsatz. Die Abluft wird senkrecht nach oben ausgeblasen, so dass die Ablagerung aggressiver Stoffe auf dem Dach minimiert wird. Der innenliegende Motor ist vom Luftstrom getrennt und kommt somit nicht mit dem aggressiven Fördermedium in Kontakt. In die Ausblasöffnung einfallendes Regenwasser wird an der Gehäuseunterseite abgeführt, dadurch ist es ausgeschlossen, dass Wasser in die saugseitig angeschlossene Rohrleitung eindringen kann. Für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen liefern wir die HF-Dachventilatoren in explosionsgeschützter Ausführung nach ATEX für die Zone 2 und 1.

Dachventilatoren

HF D 15/17

Anwendung
  • einsetzbar in allen Anwendungen mit kleinen und mittleren Luftmengen
  • ideal für die Absaugung von Digestorien in Gebäuden ohne Lüftungszentralen geeignet
  • optional für Aufstellung und Absaugung aus ATEX Zone 2 geeignet
Merkmale
  • Volumenstrom von 50 – 3.500 m³/h
  • bei einer maximalen Druckdifferenz von 1.400 Pa
  • in 6 Nennweiten von 110 – 315 mm Ansaugdurchmesser lieferbar
Online-Shop
Volumenstrom 50 – 3.500 m³/h
maximale Druckdifferenz 1.400 Pa
Nennweiten 6 Nennweiten von 110 – 315 mm
Betriebstemperatur 0 – 40°C
Gehäuse WerkstoffUV-beständiges PEs
Laufrad Werkstoff PPs
AntriebDirektantrieb
Atexoptional für Aufstellung und Absaugung aus ATEX Zone 2 geeignet
Ausführungstandardmäßig mit Reparaturschalter bzw. Ex-Klemmkasten
Anschlussvarianten Flansch

Vorteile:

  • korrosionsbeständig
  • wetterfest
  • sichere Ableitung von Regenwasser
  • kompakte Bauweise
  • einfache Montage auf Flansch
  • umfangreiches Zubehörprogramm
  • Motor außerhalb des Luftstroms
  • Einsatz von verschiedenen Motoren (Ex-Motoren) möglich

Für dieses Produkt wird folgendes Zubehör empfohlen:

Dachventilatoren

HF D 16

Anwendung
  • einsetzbar in allen Anwendungen mit mittleren Luftmengen
  • ideal für die Absaugung von Digestorien in Gebäuden ohne Lüftungszentralen geeignet
  • optional für Aufstellung und Absaugung aus ATEX Zone 2 und 1 geeignet
Merkmale
  • Volumenstrom von 500 – 8.000 m³/h
  • bei einer maximalen Druckdifferenz von 1.400 Pa
  • in 3 Nennweiten von 315 – 400 mm, für Sonderwerkstoffe 3 Nennweiten von 160 – 250 mm lieferbar
Online-Shop
Volumenstrom500 – 8.000 m³/h
maximale Druckdifferenz 1.400 Pa
Nennweiten3 Nennweiten von 315 – 400 mm, für Sonderwerkstoffe 3 Nennweiten von 160 – 250 mm
Betriebstemperatur 0 – 40 °C
Gehäuse Werkstoff PP, PPs, PVC
Laufrad Werkstoff PPs
AntriebDirektantrieb
Atexoptional für Aufstellung und Absaugung aus ATEX Zone 2 oder ATEX Zone 1 in elektrisch ableitfähiger Ausführung geeignet
Ausführung Standardmäßig mit Reparaturschalter bzw. Ex-Klemmkasten, Wellenspalt mit Dichtung
Anschlussvarianten Flansch

Vorteile:

  • korrosionsbeständig
  • wetterfest
  • sichere Ableitung von Regenwasser
  • kompakte Bauweise
  • einfache Montage auf Flansch
  • umfangreiches Zubehörprogramm
  • Motor außerhalb des Luftstroms
  • Einsatz von verschiedenen Motoren (Ex-Motoren) möglich

Für dieses Produkt wird folgendes Zubehör empfohlen:

Dachventilatoren

HF D 13

Anwendung
  • einsetzbar in allen Anwendungen mit großen Luftmengen
  • ideal für Sammelabluft und direkte Hallenabluft ohne Leitungssysteme
  • optional für Aufstellung und Absaugung aus ATEX Zone 2 und 1 geeignet
Merkmale
  • Volumenstrom von 4.000 – 40.000 m³/h
  • bei einer maximalen Druckdifferenz von 1.000 Pa
  • in 5 Nennweiten von 500 – 1.000 mm Ansaugdurchmesser lieferbar
Online-Shop
Volumenstrom 4.000 – 40.000 m³/h
maximale Druckdifferenz 1.000 Pa
Nennweiten5 Nennweiten von 500 – 1.000 mm
Betriebstemperatur0 – 40°C
Gehäuse Werkstoff PP, PPs, PVC
Laufrad Werkstoff PPs
AntriebDirektantrieb
Atexoptional für Aufstellung und Absaugung aus ATEX Zone 2 oder ATEX Zone 1 in elektrisch ableitfähiger Ausführung geeignet
Ausführungstandardmäßig mit Reparaturschalter bzw. Ex-Klemmkasten, Wellenspalt mit Filzringdichtung auf Minimalspalt gebracht
AnschlussvariantenFlansch

Vorteile:

  • korrosionsbeständig
  • wetterfest
  • sichere Ableitung von Regenwasser
  • kompakte Bauweise
  • einfache Montage auf Flansch
  • umfangreiches Zubehörprogramm
  • Motor außerhalb des Luftstroms
  • Einsatz von verschiedenen Motoren (Ex-Motoren) möglich

Für dieses Produkt wird folgendes Zubehör empfohlen:

Dachventilatoren

SDR 45/63

Anwendung
  • einsetzbar in allen Anwendungen mit kleinen und mittleren Luftmengen
  • ideal für Absaugungen von Digestorien und Chemikalienschränken in Laboren
  • optional für Aufstellung und Absaugung aus ATEX Zone 2 und 1 geeignet
Merkmale
  • Volumenstrom von 150 – 4.000 m³/h
  • bei einer maximalen Druckdifferenz von 1.000 Pa
  • in 4 Nennweiten von 160 – 315 mm Ansaugdurchmesser lieferbar
Volumenstrom 150 – 4.000 m³/h
maximale Druckdifferenz1.000 Pa
Wirkungsgradbis zu 71 %
Nennweiten 4 Nennweiten von 160 – 315 mm
Betriebstemperatur 0 – 60 °C
Gehäuse Werkstoff PPs
Laufrad Werkstoff PP-Gf, PPs
AntriebDirektantrieb
Atexoptional für Aufstellung und Absaugung aus ATEX Zone 2 oder ATEX Zone 1 in elektrisch ableitfähiger Ausführung geeignet
Anschlussvariantensaugseitig Rohr- oder Flanschanschluss

Vorteile:

  • korrosionsbeständig
  • wetterfest
  • sichere Ableitung von Regenwasser
  • Motor außerhalb des Luftstroms
  • Einsatz von verschiedenen Motoren (Ex-Motoren) möglich

Für dieses Produkt wird folgendes Zubehör empfohlen:

Dachradialventilatoren

SDR 63

Anwendung
  • einsetzbar in allen Anwendungen mit mittleren und großen Luftmengen
  • ideal für Absaugungen im Lebensmittelbereich (Schlachthöfe, Logistikzentren) oder für anspruchsvolle Industieanwendungen
  • optional für Aufstellung und Absaugung aus ATEX Zone 2 und 1 geeignet
Merkmale
  • Volumenstrom von 1.500 – 30.000 m³/h
  • bei einer maximalen Druckdifferenz von 900 Pa
  • in 7 Nennweiten von 355 – 710 mm Ansaugdurchmesser lieferbar
Volumenstrom 1500 – 30.000 m³/h
maximale Druckdifferenz 900 Pa
Wirkungsgrad bis zu 71%
Nennweiten 7 Nennweiten von 355 – 710 mm
Betriebstemperatur 0 – 60 °C
Gehäuse Werkstoff PP, PPs, PVC, PE
Laufrad WerkstoffPP, PPs, PVC, GFK, CFK, Stahl-beschichtet
AntriebDirektantrieb
Atexoptional für Aufstellung und Absaugung aus ATEX Zone 2 oder ATEX Zone 1 in elektrisch ableitfähiger Ausführung geeignet
Anschlussvarianten saugseitig Rohr- oder Flanschanschluss

Vorteile:

  • korrosionsbeständig
  • wetterfest
  • sichere Ableitung von Regenwasser
  • Motor außerhalb des Luftstroms
  • Einsatz von verschiedenen Motoren (Ex-Motoren) möglich

Für dieses Produkt wird folgendes Zubehör empfohlen:

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.

Weitere Informationen zum Datenschutz.

Impressum