Rohrleitungssysteme für hohe Anforderungen

Rohrleitungen nach DVS 2210 Teil 2

Die Rohrleitungen und Formteile bestehen aus säure- und korrosionsbeständigen Kunststoffen wie PE 100, PP-H (Fabrikat GF) oder PVDF. Wir liefern auf Wunsch aber auch andere Materialien. Alle Einzelkomponenten der doppelwandigen Rohrleitungen werden nach DIN gefertigt, die Fertigung der Doppelrohrkomponenten erfolgt entsprechend den geltenden DVS-Richtlinien. Die Verschweißung aller doppelwandigen Komponenten erfolgt mittels Simultanschweißverfahren.

Das Lieferprogramm umfasst gerade Rohrleitungen in der Standardlänge von 6 m bei PE 100 bzw. 5 m bei PP-H und PVDF sowie alle Formteile; Bogen 45°, Bogen 90°,
T-Stücke, Abzweige, Festpunkte, Sensor-Punkte, Reduktionen, Übergangsstücke.

Die Dichtheit der Doppelwandigen Rohrleitung kann mit verschiedenen Systemen überwacht werden:

  • Optische Überwachung
  • Flüssigkeitssensoren
  • Drucküberwachung


Standardabmessungen der Innen- / Außenrohre für PE und PP:
      Innen      Aussen
    25 x 2,3      50 x 2,9
    32 x 2,9      50 x 2,9
    40 x 3,7      63 x 3,6
    50 x 4,5      75 x 4,3
    63 x 5,8      90 x 5,1
    75 x 6,8    110 x 6,3
    90 x 8,2    125 x 7,1
110 x 10,0    160 x 9,1

Die Wandstärke der PVDF-Rohre können abweichen.
Weitere Abmessungen für PE 100 und PP-H Rohre erhalten Sie auf Anfrage.

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.

Weitere Informationen zum Datenschutz.

Impressum