Zu- und Abluftanlagen

ressourcenschonende Lösungen für Sicherheit und Komfort

Wir sind gerne für Sie da!

Zu- und Abluftanlagen

ressourcenschonende Lösungen für Sicherheit, Hygiene und Komfort

Mit energie- und ressourceneffizienten Zu- und Abluftanlagen für die Bereiche Industrie- und Prozesslüftung, Laborlüftung- und klimatisierung sowie Krankenhauslüftung- und klimatisierung unterstützt Sie die HLU bei Ihren aktuellen Herausforderungen. Im Komfortbereich sorgen unsere Zu- und Abluftanlagen für Behaglichkeit und Wohlbefinden. Sie erhalten eine Anlage, die exakt auf das Objekt und das Nutzungsverhalten abgestimmt ist.

Energieeffiziente Abluftzentralgeräte aus Kunststoff

Die RLT-Zentralgeräte der HLU sind im industriellen Bereich bei chemisch belasteter Industrie- und Prozessabluft bewährt. Durch innovative Konzepte für die Wärmerückgewinnung ermöglichen RLT-Zentralgeräte aus Kunststoff eine Wärmerückgewinnung von 68 % gem. DIN EN 308. Sie entsprechen den Anforderungen der Ökodesign-Richtlinie von 2018 und sind nach DIN EN 1886 TÜV-geprüft.

Zu- und Abluftanlagen

ressourceneffiziente Zu- und Abluftanlagen für Ihre individuellen Herausforderungen

Die Anforderungen an Arbeits-, Umwelt und Gesundheitsschutz steigen stetig und erfordern in Gebäuden und Industrieanlagen messbar wirksame Maßnahmen. Die HLU unterstützt Sie mit energie- und ressourceneffizienten Zu- und Abluftanlagen bei Ihren individuellen Herausforderungen. Unser Angebot reicht von der Planung der Zu- und Abluftanlagen, der Verfahrensentwicklung über die Projektierung und Fertigung der Komponenten bis zur Montage und Wartung. Dabei ist ein Team mit hoher Fachkenntnis und hoher Flexibilität für Sie im Einsatz. So sichern wir die pünktliche und budgettreue Fertigstellung Ihrer Anlage und unterstützen Sie bei der Zielerreichung.

Mit professionellem Projektmanagement pünktlich und budgettreu zum Ziel!
Klima- und Lüftungsanlagen sind hochindividuelle Projekte, die wir optimal an Ihren Bedarf anpassen. Dazu steht Ihnen ein eigenes Projektteam aus Kaufleuten und Konstrukteuren zur Seite, das Ihr Bauvorhaben von der Planung bis zur Inbetriebnahme erfolgreich betreut. Die Projektleitung steht Ihnen bei der Ausführung des Projektes für Ihre Fragen und Wünsche jederzeit zur Verfügung.

Individuelle Konstruktion für jeden Einsatzzweck und Bedarf
Die Gerätetypen unterscheiden sich hinsichtlich der verwendeten Materialien, als auch hinsichtlich der Luftbehandlungsfunktionen. Die Aufbereitung von Frischluft (Außenluft) erfolgt mittels Verwendung bedarfsgerechter Luftfilter, Lufterhitzer und/oder Luftkühler sowie wirtschaftlicher Wärmerückgewinnungssysteme. Raumlufttechnische Zentralgeräte für chemisch belastete Abluft werden in Kunststoffbauweise hergestellt und kundenspezifisch, in Abhängigkeit der chemischen Belastung der Abluft, durch unsere Ingenieure und Kunststoffspezialisten geplant.

Die Oberflächen der Frischluft- und Abluftgeräte, innen wie außen, können je nach Einsatzzweck definiert werden. Ob Stahl mit verzinkter oder mit PU-Beschichtung sowie in Edelstahl oder Kunststoff- unsere Material-Flexibilität ist Ihr Vorteil für eine dauerhaft funktionssichere Anlage.
Durch die Vielzahl an Ausführungsvarianten können unsere RLT- Zentralgeräte individuell an Ihren Bedarf angepasst werden. Ausführungen sind für viele Möglichkeiten realisierbar. Z.B.: für Innen-/ Außenaufstellungen, mit MSR-Technik oder für explosionsgefährdete Bereiche – gemäß Ihren Anforderungen.

Modernste Technik von der Auslegung bis zur Dokumentation
Die Konstruktion Ihres Projektes erfolgt dreidimensional mit aktuellen CAD-Programmen. Wir verwenden die Software von Rukon und Autocad. Anlagendruckverlust, Geräuschpegel und Strömungsverhalten der Anlage können hiermit berechnet und optimiert werden. Die Überschaubarkeit und die Koordination mit Fremdgewerken ist ein wesentlicher Faktor für die erfolgreiche Umsetzung vor Ort und die Erhaltung der Effizienz bei der Montage und Inbetriebnahme.
Die erstellten 3D-Pläne sind ein wesentlicher Bestandteil der Dokumentation der von uns konstruierten Anlagen.

Montage und Inbetriebnahme Ihrer optimal abgestimmten Klima- und Lüftungsanlage
Die örtliche Betreuung des Bauvorhabens durch die Projektleitung und durch unsere Obermonteure hat das Ziel, den vorgegebenen Bauzeitenplan und die fachliche Umsetzung der Planung und Konstruktion zu gewährleisten. Direkter Kontakt mit der örtlichen Bauleitung und ein harmonisches Arbeiten mit den anderen ausführenden Gewerken sollen das Ziel in greifbare Nähe rücken.
Mit der abschließenden Inbetriebnahme und Einregulierung, übergeben wir Ihnen eine betriebssichere, verbrauchsoptimierte und Ihren Ansprüchen gerechte Klima- und Lüftungsanlage.