Standort Mücke-Atzenhain

Die Gemeinde Mücke, gelegen am Westhang des Vogelsberges, bietet eine große landschaftliche Vielfalt, eine breitgefächerte Industrie und eine gute Infrastruktur. Der Ortsteil Atzenhain der Gemeinde Mücke besticht durch seine günstige Verkehrsanbindung an die Autobahn A5 (Autobahnabfahrt Homberg (Ohm)) sowie der Nähe zu Frankfurt am Main. Des Weiteren liegen die beiden Universitätsstädte Gießen und Marburg mit nur rund 30 km Entfernung in unmittelbarer Nähe zu Atzenhain. Das Naherholungsgebiet Naturpark Vulkanregion Vogelsberg mit seinen Luftkurorten bietet zahlreiche Freizeitaktivitäten und Erholungsmöglichkeiten mit seinen grünen Hügeln und dichten Wäldern. Die malerischen Fachwerkstädte Alsfeld, Homberg (Ohm) und Grünberg liegen in direktem Umkreis.

Die in der Mitte von Hessen liegende Gemeinde Mücke mit rund 9.340 Einwohner*innen bietet ein ideales Umfeld für Familien. Mit zahlreichen Spielplätzen, Kindergärten, Schulen und Vereinen oder auch umliegenden Schwimmbädern wird ein großes Angebot geschaffen. Egal ob Universität, Fachhochschule, Berufsschule, Technikerschule, Gymnasiale Oberstufe oder Gesamtschule, alle Bildungseinrichtungen sind in einem Umkreis von max. 30 km einfach zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten sind durch zahlreiche Geschäfte, Metzgereien und Bäcker gegeben. Zudem werden auf den Bauern- und Wochenmärkten hochwertiges Gemüse, Brot und Fleisch direkt aus der Region angeboten. Durch zahlreiche Gewerbegebiete schafft die Gemeinde Mücke die notwendigen Voraussetzungen für viele Arbeitsplätze in der Region.

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.

Weitere Informationen zum Datenschutz.

Impressum