Explosionsschutz

ATEX 2014/34/EU

Wir sind gerne für Sie da!

Explosionsschutz ATEX

zum Schutz von Personen und Anlagen

Die Aufstellung von Ventilatoren sowie die Absaugung von chemisch belasteter Abluft in explosionsgefährdeten Bereichen bringt besondere Anforderungen mit sich, die die Europäische Union in der ATEX-Produktrichtlinie geregelt hat. Alle Kunststoffventilatoren der HLU sind optional mit Explosionsschutz gemäß ATEX-Produktrichtlinie lieferbar.
Der Explosionsschutz wird unterschieden nach dem Fördermedium im Ventilator (innen) und der Umgebung des Aufstellungsbereichs. Je nach Häufigkeit und Dauer von explosionsgefährdeter Atmosphäre erfolgt die Einteilung in Zonen. Die HLU liefert Ventilatoren für den Einsatz in Ex-Zone 2 und 1. Die Standardtemperaturklasse ist T3, optional ist auch T4 möglich.
Unsere Ventilatoren erfüllen die konstruktiven Anforderungen an Ventilatoren im ATEX-Bereich gemäß DIN EN 14986 und DIN EN ISO 80079 und sind bei der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) registriert.
Mögliche Kombinationen
innenaussen
Zone 1Zone 1
Zone 1Zone 2
Zone 2Zone 2
Zone 2keine Zone
atex-flyer
PDF

ATEX Flyer

Klicken Sie auf "Download" um das Dokument in PDF-Form zu bekommen.